Freeski point of view

Xeiro wagt sich hoch hinaus!

Auf 1954 m.ü.M sollten wir doch etwas Schwindelfrei sein. Um 4:30 ging es los. Nach einem ersten Anstieg nutzen wir die aller erste Kaffeerunde des Tages in der Alp Rossalp. Danach ging es steil Bergauf. Wortwörtlich. Die Felswand ging gefühlt senkrecht nach oben. Die Aussicht um 7 Uhr in der Früh, bei Sonnenaufgang, in einer Felswand über dem Linthgebiet – definitiv ein Traum!
Kurz gesagt: Mega viele Eindrücke, toller Ausflug + nachhaltiger Muskelkater! ;-)